7.2 C
Hallenberg
Sonntag 3. März 2024
7.2 C
Hallenberg

Versammlung der Hallenberger Schützen

Bei der diesjährigen Herbst-Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft Hallenberg durfte der 1. Vorsitzende Matthias Dielenhein fast 100 Schützen in der Schützenhalle begrüßen. Unter ihnen waren Schützenkönig Nicolai Selizki, Jungschützenkönig Jonathan Illgen, Mitglieder des Ehrenvorstands sowie ehemalige Majestäten.

Der Vorstand präsentierte einen sehr zufriedenstellenden Rückblick auf die Schützenfest-Saison – die Beteiligung der Schützen und Hallenberger Bevölkerung war sowohl beim Jungschützen-Vogelschießen als auch beim traditionellen Schützenfest (nicht zuletzt dank des hervorragenden Wetters) auf sehr hohem Niveau.

Geehrt wurden die Sieger des Herbst-Karabinerschießens: Valentin Eppner (1. Platz), Sebastian Maurer (2. Platz) und Björn Schneider (3. Platz). Auch die Jungschützen waren beim Kleinkaliber-Schießen erfolgreich: Moritz Müller (1. Platz), Kim Küsters (2. Platz) und Lukas Wölki (3. Platz). Beim diesjährigen Kreispokalschießen erzielte die Schützengesellschaft den 3. Platz unter mehr als 30 teilnehmenden Vereinen und der Schütze Valentin Eppner erreichte unter gut 160 Schützen einen starken 6. Platz.

Vorstand und Schützen freuten sich besonders – wie bereits im letzten Jahr – wieder mehr als 20 Neueintritte im Verein begrüßen zu dürfen. Das Schützenwesen erfreut sich damit auch weiterhin großer Beliebtheit und der Nachwuchs scheint gesichert.

Die wichtigsten Termine für 2024 im Überblick: am 2. März findet der traditionelle Königsball für alle ehemaligen Könige und Königinnen statt. Die Mitglieder-Versammlungen sind am 17. März und 27. Oktober 2024. Das Jungschützen-Vogelschießen ist für den 15. Juni geplant und das Schützenfest wie immer am 2. Juli-Wochenende und damit vom 13. bis 15. Juli 2024.

Veranstaltungen

- Advertisement - spot_img

AKTUELLES

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner