Dienstag, April 23, 2024
StartLokalesStolpersteine werden in Hallenberg verlegt

Stolpersteine werden in Hallenberg verlegt

Neues vom Förderverein und den LandFrauen

Der Förderverein Hallenberg hat in Zusammenarbeit mit den LandFrauen Hallenberg die Verlegung von Stolpersteinen beantragt.

Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Günter Demnig, das im Jahr 1992 begann. Mit im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln, sogenannten Stolpersteinen, soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.

Die Steine werden vor den letzten frei gewählten Wohnhäusern der NS Opfer in das Pflaster oder den Belag des jeweiligen Gehwegs eingelassen. Der Künstler Günter Demnig hat inzwischen über 100.000 Stolpersteine in Deutschland und 30 weiteren europäischen Ländern verlegt, zuletzt in Medebach. Sie gelten als das größte dezentrale Mahnmal der Welt. Alle Stolpersteine werden vom Künstler persönlich verlegt.

Insgesamt 21 jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger, die zuletzt in Hallenberg gewohnt haben, sind in die Vernichtungslager deportiert worden. Vor ihren letzten Wohnadressen in der Petrusstraße, der Bangenstraße, der Merklinghauser Straße und "An der Mauer" sollen die Steine verlegt werden. Der Förderverein und die LandFrauen möchten damit an die ehemaligen Hallenbergerinnen und Hallenberger und an ihr Schicksal erinnern.

Stadtarchivar Georg Glade hat die 21 Biografien zusammengestellt und die Texte für die Stolpersteine ausgearbeitet. Die Stiftung Stolpersteine und der Künstler Günter Demnig haben die Verlegung inzwischen zugesagt. Voraussichtlich im Dezember 2024 werden die ersten Steine verlegt.

Bei der Stadt Hallenberg wurde ein Antrag auf "Verlegung von Stolpersteinen im öffentlichen Raum" gestellt. Sobald diesem Antrag zugestimmt ist, wird mit den derzeitigen Besitzern oder Bewohnern der Häuser ein Gespräch geführt, um auch von dort Verständnis und Zustimmung für die Aktion zu erhalten.

Sport

Aktuelles

- Anzeige-spot_img
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner